Lade ein Video in eine Playlist beim Talent und Video Portal Knackstream hoch

Wie lade ich ein Video hoch?

Sein Talent beweisen – in 60 Sekunden. Das macht Knackstream möglich. Damit du dein Talent optimal in Szene setzen kannst, bekommst du hier ein paar Tipps, wie der Upload deines Videos problemlos funktioniert.

Step 1: Bei Knackstream registrieren

Du kannst dich entweder mit deinem Facebook-Konto anmelden oder ein neues Knackstream-Konto mit deiner E-Mailadresse und einem Passwort anlegen.
Nach der Registrierung kannst du deinen Künstlernamen festlegen. Wir haben schon ein paar Vorschläge für dich parat liegen, aber zögere nicht deinen eigenen Künstlernamen zu nehmen.

Step 2: Talent- Video hochladen

Nach der Anmeldung gelangst du schließlich in deine – noch leere – Zone of Fame, sozusagen die Schaltzentrale deiner Aktivitäten auf Knackstream. Hier werden alle Videos aufgelistet, die du hochgeladen hast. Außerdem siehst du nützliche Informationen, wie z.B. deine Bewertungen.

Dein Video…

  • darf nur 60 Sekunden lang sein (also bereite dein Video perfekt für Knackstream vor oder schneide es nachträglich zu).
  • darf nicht größer als 220 Megabyte sein und sollte möglichst im Dateiformat MP4 gespeichert sein
  • sollte der passenden Kategorie/Playlist zugeordnet werden

Video-Upload: Zuerst wählst du die passende Kategorie/Playlist aus.

Im Menü oben findest du den Punkt „Video hochladen“, dort kannst du dein oben besprochenes Video hochladen. Wähle nun den Wettbewerb aus, in den du dein Video einstellen möchtest. Falls du noch garnicht weißt, in welchen Wettbewerb du ein Video hochladen möchtest, besuche unsere Vorschauseite mit allen kommenden Wettbewerben. Als nächstes ziehst du entweder deine Videodatei in die markierte Fläche oder wählst sie über den Datei-Dialog aus. Der Upload startet danach automatisch und kann eine kurze Weile dauern (je nach Videogröße zwischen zwei und 20 Minuten). Am besten holst du dir in Ruhe einen Kaffee oder Tee. Als nächstes kannst du einen Namen für dein Video angeben und passende Tags eintragen.

Video-Upload: Gib deinem Video einen Namen und sag uns wo wir schneiden sollen.

Wenn dein Video länger als eine Minute ist, wird automatisch die erste Minute genommen. Möchtest du hingegen selbst steuern, welche 60 Sekunden online sein werden, dann gib uns hier eine Startsekunde an (Berechnungstipp: Start bei 1:56 = 1 x 60 + 56 = Sekunde 116).

Video-Upload: Warten, bis das Video vollständig hochgeladen wurde

Ist dir schon der blaue Ladebalken direkt unter dem Titelbild aufgefallen? Er zeigt dir an, wie lange der Upload noch dauert. Schließe bitte auf keinen Fall dein Browserfenster, sonst müssen wir leider nochmal von vorn beginnen. Nachdem der Upload abgeschlossen wurde, gelangst du automatisch in deine Zone of Fame zurück.

Der Freischaltungsprozess

Hinter den Kulissen findet nun folgendes statt: Dein Video wird in mehrere standardisierte Videoformate in unterschiedlichen Qualitäten umgewandelt, damit es in allen Browsern und auch unterwegs gut dargestellt werden kann. Danach sieht sich jemand vom Knackstream-Team dein Video an und entscheidet, ob es regelkonform ist, in die richtige Kategorie eingeordnet wurde und ein erkennbares Talent vorhanden ist. Schließlich möchten wir unseren Zuschauern eine qualitativ hochwertige Talent-Videoplattform bieten. Aber keine Angst, auch wenn du noch am Üben bist. Lade ein Video hoch um zu zeigen, wie weit du schon bist!

Nachdem dein Video freigeschaltet wurde, warten wir nur noch darauf, dass dein Wettbewerb online geht. Es kann auch sein, dass du ein Video in einen Wettbewerb hochlädst, der bereits läuft. Dann ist dein Video natürlich sofort online.

Wie wird bewertet?

Nachdem ein Zuschauer sich für deine Playlist bzw. deinen Wettbewerb entschieden hat, sieht er das erste Video und kann dieses mit „KnackMe“ positiv bewerten (es gefällt ihm) oder mit dem „Next“-Knopf direkt zum nächsten Video gelangen. Wir analysieren das Verhalten der Zuschauer und vergeben Punkte auf einer Skala. Daraus errechnet sich deine Bewertung in Prozent. Die Bewertungen sind immer fair und alle Videos in einer Playlist werden im Durchschnitt gleich häufig angesehen. Das bietet dir sonst kein anderes Talent-Videoportal.

Statistiken: Analysiere, was deinem Publikum gefällt und was nicht.

Wie geht es nach dem Wettbewerb weiter?

Dein Wettbewerb ist nach circa vier Wochen beendet und die Auswertung steht an. Die besten Videos steigen jetzt auf in eine Bestenliste. Dort stellen sich alle Talente erneut dem Urteil der Zuschauer. Tendenziell werden Videos, die es in eine Bestenliste schaffen häufiger angesehen als Videos, die in der Vorrunde ausscheiden. Diese Bestenliste ist dann für weitere bspw. vier Wochen online. Es kann auch sein, dass mehrere Wettbewerbe in die selbe Bestenliste münden und du ein oder zwei Wochen warten musst, bis die Bestenliste startet. Sieh es als positive Erfahrung an dich direkt mit den besten eingestellten Videos messen zu können.

Nun ist auch die Bestenliste beendet, wie geht es jetzt weiter? Alle Videos, die in einer Bestenliste waren haben die Chance in unsere finale Videosammlung, die List of Fame, zu gelangen. Alles was du dafür erreichen musst: Dein Video zählt zu den 100 Videos mit den besten Bewertungen. Solange dein Video eine bessere Bewertung als das einhundertste Video hat, bist du immer und dauerhaft in der List of Fame.

Also probiere es doch einfach mal aus. Hast du noch Fragen, dann schreibe uns gerne eine E-Mail an support@knackstream.com. Wir freuen uns auf deine Teilnahme!